Als Experte für optische Prüfsysteme realisieren wir kundenspezifische Komplettsysteme und Softwarelösungen und kombinieren dabei branchenübergreifend innovative Systemarchitekturen mit modernen Bildverarbeitungsalgorithmen für Fertigung sowie Forschung- und Entwicklung. Die Hardware- und Softwarekomponenten werden dabei individuell für die Fragestellung des jeweiligen Kunden entwickelt, konfiguriert und automatisiert. So entsteht eine Speziallösung, die in dieser Form auf dem Markt sonst nicht erhältlich ist.

Selbst für komplexeste kundenspezifische Fragestellungen und Anforderungen finden wir eine wirtschaftliche Lösung und nutzen dafür das volle Potential der am Markt verfügbaren Technik ohne Bindung an einen speziellen Hersteller.

Die technische Umsetzbarkeit im industriellen Umfeld belegen wir zu Beginn eines Projekts mit einer Live-Demonstration in unserem eigenen Forschungs- und Entwicklungslabor, das mit modernster optischer Messtechnik ausgestattet ist. Neben der Arbeit in interdisziplinären Teams liegt hier die Basis für die Innovationskraft und Kreativität unserer Lösungen.

Eingebunden in ein aktives R&D-Netzwerk betreiben wir umfangreiche Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten, um auch für zukünftige Kundenanforderungen gerüstet zu sein.

Projektbeispiele

  • Optical Flow Analyse innermotorischer Prozesse

    Forschungsprojekt gefördert durch die Bayerische Forschungsstiftung (AZ 896-09)

  • Entwicklung eines umfassenden Schaumcharakterisierungsverfahren für Polymere und Keramiken mit dem Schwerpunkt der Zellverschlusserkennung durch digitale Bildverarbeitung

    ZIM-Kooperationsprojekt (KF3253301WM3)